Kitas in Ndanda

15.03.2019

Pater Julianus sagt zur Bedeutung der Kindergärten für die Gemeinde.

Die Kindergärten sind für unsere Kinder so wichtig, weil sie ihr Wissen erweitern, bevor sie in die Grundschule gehen. Bildung ist der Schlüssel zum Leben. Sie lässt jemanden auf sich selbst oder auf sich selbst vertrauen. In den Kindergärten lernen die Kinder den christlichen Glauben kennen. Wir feiern mit ihnen die Feste im Jahr, erzählen ihnen Jesus Geschichten, lehren ihnen die Gebete und christliche Lieder. Die Kinder tanzen sehr gerne, wie du bei deinen Besuchen ja erleben durftest. Wir schenken den Kindern viel Freude.
Auch sind diese für die Gemeinde im Rahmen der pastoralen Aktivitäten wichtig. Wenn diese Kinder wachsen, werden sie ihren Eltern und der Kirche eine große Hilfe sein. Das besser gebildete Kind würde den Erwartungen der Gesell-schaft entsprechen.
Wir haben auch einige regelmäßige Treffen mit den Eltern der Kinder; Sie leisten auch ihren Dienst, indem sie sich um die Kindergärten als Wächter kümmern, die sich nahe bei ihren
Häusern befinden.